Von Aqara gibt es so einige Geräte. Hat man sich einmal den Hub angeschafft, kann man HomeKit um zahlreiche günstige Geräte erweitern. Auch ein Zwischenstecker war schon seit geraumer Zeit angekündigt. Nun ist der Aqara Smart Plug verfügbar.

Der Zwischenstecker von Aqara wird einfach zwischen Steckdose und Verbraucher gesteckt und kann fortan das angeschlossene Gerät auch über HomeKit steuern. Von der Größe her ist der Stecker vergleichbar mit dem Eve Energy, auch wenn dieser durch die eckige statt runde Form noch einen Hauch kompakter ist.

Links: Aqara Smart Plug – Rechts: Eve Energy

Im Gegensatz zum Großteil der Konkurrenz verwendet der Aqara Smart Plug kein WLAN, sondern Zigbee und setzt damit den Aqara Hub voraus.

Laut Hersteller liegt die maximale Leistung bei 10A und 2.300W. Cyberport hingegen nennt maximal 15A und 1.875W. So oder so ist der Zwischenstecker mit einem Überhitzungs- und Überlastungsschutz ausgestattet, ist aus schwer entflammbarem Material hergestellt und zusätzlich mit einer Schutzabdeckung versehen, die versehentliche Stromschläge vermeiden soll.

Bei Cyberport ist der neue Aqara Smart Plug nun für 29,99€ erhätlich. Die Auslieferung soll ab dem 18. Juni beginnen.

Über Yannic

Gründete 2015 pünktlich mit der Veröffentlichung der ersten HomeKit-Geräte „SmartApfel“, damals noch unter dem Namen „HomeKit.tips“.
Ist viel unterwegs und arbeitet gerne auch an den unterschiedlichsten Orten.
Kümmert sich nicht nur um den Inhalt, sondern auch um die technische Umsetzung.