Aqara hat dem eigenen Hub M1S ein kleines Upgrade spendiert. Die zweite Generation kommt allerdings nur mit kleineren Verbesserungen.

Der chinesische Hersteller Aqara hat eine beachtliche Anzahl unterschiedlicher Hubs für die eigenen Zigbee-Geräte. Neben der Funktion als Hub bietet jedes Gerät ganz eigene Vorteile durch zusätzliche Funktionen.

Während einige Hubs etwa eine HomeKit Secure Video Kamera mit an Bord haben, punktet der Aqara Hub M1S durch eine integrierte Sirene, die jedoch nicht direkt über HomeKit angesprochen werden kann. Das integrierte Alarmsystem ist hingegen über Apples Smarthome-Plattform nutzbar.

Nun hat Aqara den Hub in der zweiten Generation veröffentlicht. Die Verbesserungen sind allerdings überschaubar. Neben einer verbesserten Netzwerksicherheit durch den WPA3-Standard unterstützt die neue Generation zudem frei konfigurierbare Klingeltöne. Diese können in Automationen über die herstellereigene App genutzt werden.

Das neue Gerät dürfte hauptsächlich für Neukunden interessant sein. Ein Upgrade bei bestehendem Hub lohnt sich nur bedingt. Zum Marktstart bietet Aqara einen Rabattcode an, der auf der Produktseite aktiviert werden kann. Solltest du mit dem Gedanken spielen, dir einen Hub von Aqara zuzulegen, empfehlen wir dir einen Blick in unsere Übersicht mit allen erhältlichen Hubs zu werfen.

Über Yannic

Gründete 2015 zeitgleich mit der Veröffentlichung der ersten HomeKit-Geräte „SmartApfel“, damals noch unter dem Namen „HomeKit.tips“.
Ist viel unterwegs und arbeitet gerne auch an den unterschiedlichsten Orten.

Kümmert sich nicht nur um den Inhalt, sondern auch um die technische Umsetzung.

Dir gefallen der Blog, die App und meine Inhalte? Dann würde ich mich über eine ☕️ Kaffeespende freuen.

🛒 Diese Seite enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft, unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises.