Devices

Die Macher des Room Locators haben gestern ihre App in Version 2.3 veröffentlicht. Mit an Board ist die volle Unterstützung von iOS 10 und watchOS 3.

Zudem wurden einige Gerätecontroller verbessert, wodurch sich diese Geräte schneller und zuverlässiger steuern lassen.

Außerdem wurde eine neues Benachrichtigungssystem eingeführt. Sobald die Batterie eines Gerätes schwach ist oder das Gerät blockiert oder manipuliert wurde, wird dies mit einem Symbol und einer Hinweismeldung signalisiert.

Darüber hinaus wurde die Einrichtung und Aktualisierung des Room Locators verbessert. Der Room Locator ist ein Bewegungsmelder und setzt auf die iBeacon Technologie. Unseren Test findet ihr hier.

Leider ist der Room Locator momentan nicht verfügbar. Moritz Douda, CEO von Linkdesk, hat uns jedoch versichert, dass der Bewegungsmelder bald wieder verfügbar sein wird.

myHome

Auch myHome hat in den letzten Tagen ein Update erhalten. Neben kleineren Fehlerbehebungen und Verbesserungen wurde die Einstellungsoption zur Unterdrückung von Fehlermeldungen eingeführt.

Zusätzlich kann dem Haus nun ein Wohnort zugewiesen werden. In der Informationsleiste wird dann ein Icon mit dem aktuellen Wetter eingeblendet.

Über Yannic

Gründete 2015 zeitgleich mit der Veröffentlichung der ersten HomeKit-Geräte „SmartApfel“, damals noch unter dem Namen „HomeKit.tips“.
Ist viel unterwegs und arbeitet gerne auch an den unterschiedlichsten Orten.

Kümmert sich nicht nur um den Inhalt, sondern auch um die technische Umsetzung.

Dir gefallen der Blog, die App und meine Inhalte? Dann würde ich mich über eine ☕️ Kaffeespende freuen.

🛒 Diese Seite enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft, unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises.