Kennt ihr noch Apples WLAN Station Airport Express? Vielleicht hat der ein oder andere das Gerät sogar im Einsatz. Zwar gibt es die drahtlose Basisstation noch offiziell bei Apple zu kaufen, die Hardware wurde allerdings das letzte Mal vor einigen Jahren aktualisiert.

Jetzt könnte Apple der kleinen Box zumindest einen neuen Standard spendieren. Mehrere Beta Tester von iOS 11.4 berichten, dass beim Hinzufügen neuer HomeKit Geräte auch die AirPort Express auftaucht. Letztlich kann die Box nicht hinzugefügt werden, doch es scheint als hätte Apple da etwas in Planung.

AirPort Express HomeKit
Bildquelle: Twitter

Auch das Apple TV erscheint mit der Einführung von AirPlay 2 in HomeKit. Da auch die Airport Express einen Audioausgang zum Anschließen eines Lautsprechers besitzt, wäre es naheliegend die AirPlay Funktion der Box ebenfalls mit dem neuesten Standard auszustatten.

Mit AirPlay 2 könnte die Airport Express Basisstation dann als Multiroom Empfänger die Musik an jeden beliebigen Lautsprecher weiterleiten, der über einen Klinkenstecker verbunden werden kann.

Bereits jetzt gibt es Lautsprecher zu kaufen, die bei der Markteinführung von AirPlay 2 per Software Update die neue Funktion erhalten sollen. Darunter SonosBang & Olufsen und Libratone.

4 KOMMENTARE

  1. Wenn es auch für die vorhergenden Apple Airports ginge, wäre das eine feine Sache. Da kaufe ich mir die günstig ein, zusammmen mit einem gebrauchten Lautsprecher, kommt man um Welten günstiger weg.

  2. Das hoffe ich seit der Ankündigung von AirPlay 2.
    Allerdings befürchte ich, zwecks fehlenden Bluetooth, das dat nix wird…

  3. Würde zu gerne wissen, wie man seine Musik ins W-LAN Hasnetz bekommt.
    Festplatte am Router?…und dann?
    Wie weis die AirPort Express denn wo die Musik liegt?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here