HomeKit-fähige Luftreiniger gibt es bereits einige auf dem Markt und auch Smartmi hat seit Längerem ein entsprechendes Gerät im Angebot. Nun hat der Hersteller allerdings einen weiteren Luftreiniger angekündigt, den es in der Form noch nicht gibt.

Der neue Smartmi P2 Air Purifier kommt mit integriertem Akku. Dieser erlaubt eine Laufzeit von bis zu 24 Stunden. Zugegeben, stehen unsere Luftreiniger fest an einem Platz. Ein integrierter Akku würde uns eventuell dazu bewegen, das Gerät kurzzeitig in andere Räume zu stellen.

Zudem hat der Luftreiniger ein farbiges Licht eingebaut. Ob das ebenfalls über HomeKit gesteuert werden kann, ist bislang nicht bekannt. Es wäre auch vorstellbar, dass das Licht die aktuelle Luftqualität widerspiegelt, auch wenn diese bereits auf dem neuen farbigen Display angezeigt wird. Zur Messung ist ein PM2.5/PM10-Sensor verbaut.

Neben Apple HomeKit unterstützt der Smartmi P2 Air Purifier zudem Amazon Alexa und Google Assistant. Eingebunden wird das Gerät über das 2.4GHz Wi-Fi. Auf der herstellereigenen Webseite kann man sich über den Start informieren lassen und erhält zudem einen 30%-Coupon.

Über Yannic

Gründete 2015 zeitgleich mit der Veröffentlichung der ersten HomeKit-Geräte „SmartApfel“, damals noch unter dem Namen „HomeKit.tips“.
Ist viel unterwegs und arbeitet gerne auch an den unterschiedlichsten Orten.

Kümmert sich nicht nur um den Inhalt, sondern auch um die technische Umsetzung.

Dir gefallen der Blog, die App und meine Inhalte? Dann würde ich mich über eine ☕️ Kaffeespende freuen.

🛒 Diese Seite enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft, unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises.