Wie die Kollegen von ifun berichten, möchte Satechi im September die erste HomeKit-Doppelsteckdose auf den Markt bringen. Das amerikanische Modell ist bereits seit Juni erhältlich.

HomeKit Steckdosen gibt es inzwischen einige. Einfache Zwischenstecker bieten Eve Systems, Fibaro, Koogeek, Osram, Parce, VOCOlinc und Gardena hat sogar eine Steckdose für den Außenbereich im Programm. Auch Mehrfachstecker mit jeweils drei Steckdosen gibt es von Eve Systems und Koogeek.

Trotzdem führt Satechi mit dem Dual Smart Outlet eine neue Art von Zwischenstecker ein. Das Gerät kommt als Doppelsteckdose mit zwei unabhängig voneinander steuerbaren HomeKit Steckdosen. Im Gegensatz zu den Mehrfachsteckern von Eve Systems und Koogeek verzichtet das Modell von Satechi jedoch auf das Verlängerungskabel.

Genau wie bei der Konkurrenz können auch die Steckdosen von Satechi sowohl über HomeKit als auch über verbaute Hardware Schalter gesteuert werden. Zudem soll sich über die App auch der Energieverbrauch messen lassen. Wir gehen allerdings davon aus, dass nur der gesamte Verbrauch beider Steckdosen angezeigt werden kann.

Die EU Version der WLAN Steckdose soll ab September für 59,99€ über den Tresen gehen. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Danke Manuel!

Über Yannic

Gründete 2015 zeitgleich mit der Veröffentlichung der ersten HomeKit-Geräte „SmartApfel“, damals noch unter dem Namen „HomeKit.tips“.
Ist viel unterwegs und arbeitet gerne auch an den unterschiedlichsten Orten.
Kümmert sich nicht nur um den Inhalt, sondern auch um die technische Umsetzung.

🛒 Diese Seite enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft, unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises.