Auf einem Online-Event hat Nuki soeben die nächste Generation des intelligenten Türschlosses vorgestellt. Neben dem günstigeren Einstiegsmodell Nuki Smart Lock 3.0 gibt es künftig auch eine Pro-Variante mit integriertem WLAN.

In dem neuen Türschloss steckt die bewährte Nuki-Technik. Trotzdem soll das Gerät deutlich leiser arbeiten als der Vorgänger. Der Formfaktor hat sich nicht verändert. Statt der bislang 199€ werden für das neue Nuki Smart Lock 3.0 nur noch 149€ fällig. Das soll den Einstieg für preissensitive Kunden erleichtern.

Das Smart-Lock 3.0 Pro kommt zudem mit integriertem WLAN, also sozusagen mit einer eingebauten Bridge. Außerdem verfügt das Pro-Modell über einen Aluminium- statt eines Kunststoffknaufs, kommt mit einem Power-Pack und ist in den beiden Farbvarianten Schwarz oder Weiß erhältlich. Auch hier arbeitet bewährte Nuki-Technik mit dem leiseren Getriebe. Für die Pro-Variante werden 100€ mehr fällig, also 249€.

Neues Zubehör

Das bisherige Zubehör ist auch mit den neuen Modellen kompatibel. Solltet ihr euch also zunächst für das einfache Nuki Smart Lock 3.0 entscheiden, könnt ihr auch im Nachhinein eine Bridge für den Fernzugriff kaufen.

Neu ist hingegen ein externer Türsensor. Bislang wurde der Zustand der Tür über einen einfachen Magneten überwacht. Künftig soll das ein 39€ teurer externer Türsensor übernehmen, der auf Wunsch bei einer offenstehenden und verriegelten Tür Alarm schlägt. Der neue Türsensor ist wohl nur mit den beiden neuen Modellen kompatibel.

Sollte eure Tür bisher nicht über einen Zylinder mit Not- und Gefahrenfunktion verfügen, also nicht aufgesperrt werden kann, wenn innen bereits ein Schlüssel steckt, bekommt ihr künftig bei Nuki für 79€ einen Universal-Zylinder. Dieser kann in der Länge individuell angepasst werden.

Auch wenn sich die Nuki Bridge und der Nuki Opener technisch nicht verändert haben, wird es die beiden Geräte künftig passend zu den neuen Modellen auch in Weiß geben.

Upgrade-Programm für Bestandskunden

Möchtet ihr von dem Nuki Smart Lock 2.0 auf das neue Modell umsteigen, hält Nuki ein kleines Schmankerl für euch bereit. Bestehende Kunden bekommen beim Kauf eines neuen Nuki Smart Lock 3.0 Pro den neuen externen Türsensor im Wert von 39€ kostenlos dazu. Das alte Gerät kann dabei behalten werden. Das Upgrade-Paket für Bestandskunden wird allerdings erst ab Februar erhältlich sein.

Verfügbarkeit und Preise

Ihr könnt euch ab sofort für die neuen Produkte von Nuki auf der Webseite des Herstellers vorregistrieren. Das Nuki Smart Lock 3.0 wird 149€ kosten, das Nuki Smart Lock 3.0 Pro 249€, der externe Türsensor 39€ und der Universal-Zylinder 79€.

Da Nuki auf die bewährte Technik des Nuki Smart Lock 2.0 setzt, werden auch alle bisherigen Integrationen mit dem neuen Nuki Smart Lock 3.0 (Pro) funktionieren, darunter Apple HomeKit, Amazon Alexa und Airbnb.

Über Yannic

Gründete 2015 zeitgleich mit der Veröffentlichung der ersten HomeKit-Geräte „SmartApfel“, damals noch unter dem Namen „HomeKit.tips“.
Ist viel unterwegs und arbeitet gerne auch an den unterschiedlichsten Orten.

Kümmert sich nicht nur um den Inhalt, sondern auch um die technische Umsetzung.

Dir gefallen der Blog, die App und meine Inhalte? Dann würde ich mich über eine ☕️ Kaffeespende freuen.

🛒 Diese Seite enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft, unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises.