Für das HomeKit Türschloss Nuki steht ein neues Update bereit. Nach der Installation können Nutzer automatisch einen Nachtmodus aktivieren und das Schloss so noch besser den eigenen Bedürfnissen anpassen.

Der neue Nachtmodus kann zu einer frei definierbaren Zeit aktiviert werden und so das Schloss automatisch zweimal abschließen, sobald die Tür ins Schloss fällt. Zudem kann in dem neuen Modus auch die automatische Türöffnung bei Annäherung deaktiviert werden, um beispielsweise schlafende Kinder nicht zu wecken.

Nuki: HomeKit Türschloss erhält Nachtmodus und mehr

Darüber hinaus soll der neue Nachtmodus auch deutlich stromsparender sein. Das Schloss sendet seltener ein Bluetooth-Signal und soll so die Batterielaufzeit merklich erhöhen.

Neigen sich die Batterien dann einmal dem Ende zu, warnt Nuki per Push-Benachrichtigung. Zusätzlich wird die Warnung nun auch prominent in der Nuki App angezeigt.

Danalock oder Nuki? 🔒
Hier geht es zu unserem Vergleich!

Über Yannic

Gründete 2015 zeitgleich mit der Veröffentlichung der ersten HomeKit-Geräte „SmartApfel“, damals noch unter dem Namen „HomeKit.tips“.
Ist viel unterwegs und arbeitet gerne auch an den unterschiedlichsten Orten.

Kümmert sich nicht nur um den Inhalt, sondern auch um die technische Umsetzung.

Dir gefallen der Blog, die App und meine Inhalte? Dann würde ich mich über eine ☕️ Kaffeespende freuen.

🛒 Diese Seite enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft, unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises.