Netatmo hat sein erstes Thread-fähiges Gerät angekündigt. Der Netatmo Smart Security Sensor ist ein Kontaktsensor, der zusätzlich einen Bewegungsmelder integriert hat. Dank der Unterstützung des neuen Smarthome-Standards Matter wird sich der Sensor auch in Apple HomeKit einbinden lassen.

In diesem Jahr werden uns zahlreiche neue Matter-Geräte erwarten. Auch Netatmo macht da keine Ausnahme und hat heute das erste eigene Gerät angekündigt. Der Smart Security Sensor kommt in Form eines Kontaktsensors, der zusätzlich einen Bewegungsmelder integriert hat.

An der Haustür angebracht könnt ihr so etwa nicht nur auf das Öffnen der Tür reagieren, sondern auch auf Bewegungen im Flur. Ihr spart euch im Endeffekt ein Gerät, sofern der Bewegungsmelder nach der Installation auch tatsächlich den gewünschten Bereich abdeckt.

Netatmo hält sich zum Veröffentlichungstermin und dem Preis noch bedeckt. Sobald es mehr Informationen gibt, geben wir euch Bescheid.

Über Yannic

Gründete 2015 zeitgleich mit der Veröffentlichung der ersten HomeKit-Geräte „SmartApfel“, damals noch unter dem Namen „HomeKit.tips“.
Ist viel unterwegs und arbeitet gerne auch an den unterschiedlichsten Orten.

Kümmert sich nicht nur um den Inhalt, sondern auch um die technische Umsetzung.

Dir gefallen der Blog, die App und meine Inhalte? Dann würde ich mich über eine ☕️ Kaffeespende freuen.

🛒 Diese Seite enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft, unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises.