Meross steht einfach nicht still und veröffentlicht schon wieder ein neues HomeKit-Gerät. Dieses Mal handelt es sich um eine verbesserte Glühbirne, die nicht nur über eine höhere Reichweite, hellere LEDs und eine verbesserte Farbtreue verfügt, sondern künftig zudem “Adaptive Lighting” unterstützen soll.

Mit der Meross MSL120HK Pro hat das chinesische Unternehmen eine neue HomeKit-Lampe mit E27-Fassung im Programm. Es handelt sich um eine verbesserte Version der bereits seit Längerem erhältlichen Meross MSL120HK. Im Inneren funkt unter anderem eine separate Antenne, die eine deutlich höhere Wi-Fi-Reichweite ermöglichen soll.

Meross MSL120HK Pro

Auch die verbauten LEDs wurden verbessert. Statt 810 Lumen erreicht das Pro-Modell eine Leuchtkraft von immerhin 900 Lumen. Zudem sollen die neuen LEDs für eine deutlich bessere Farbtreue sorgen, hauptsächlich bei grünem und rotem Licht.

Adaptive Lighting wird nachgereicht

Ferner hat Meross ein Firmware-Update angekündigt, mit dem die neue Lampe “Adaptive Lighting” unterstützen soll. Ist diese Funktion über die Apple Home-App aktiviert, passt HomeKit die Farbtemperatur automatisch im Laufe des Tages an.

Aktuell kann die Meross MSL120HK Pro nur in den USA und in Kanada bestellt werden. Wir gehen allerdings davon aus, dass schon bald ein entsprechendes Modell für den europäischen Markt folgen wird.

Über Yannic

Gründete 2015 zeitgleich mit der Veröffentlichung der ersten HomeKit-Geräte „SmartApfel“, damals noch unter dem Namen „HomeKit.tips“.
Ist viel unterwegs und arbeitet gerne auch an den unterschiedlichsten Orten.

Kümmert sich nicht nur um den Inhalt, sondern auch um die technische Umsetzung.

Dir gefallen der Blog, die App und meine Inhalte? Dann würde ich mich über eine ☕️ Kaffeespende freuen.

🛒 Diese Seite enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft, unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises.