Bloomberg hat heute eine lange Liste an Neuerungen und Verbesserungen veröffentlicht, die Apple mit iOS 13, macOS 10.15 und watchOS 6 einführen soll. In Sachen HomeKit soll Apple die eigene Home App verbessern und neue Funktionen für Sicherheitskameras bereitstellen.

Auf der diesjährigen WWDC, die am 3. Juni startet, hoffen wir natürlich auch auf große Neuigkeiten für HomeKit. Mag man der Liste von Bloomberg glauben schenken, dürfen wir allerdings keine allzu großen Neuigkeiten erwarten.

Neben Verbesserungen an der Home App, sollen immerhin HomeKit Sicherheitskameras von Apples neuem iPhone Betriebssystem profitieren. Die stärkere Integration soll auch die Anzeige von vergangenen Aufnahmen beinhalten.

An upgraded Home app as part of the company’s smart home push will be more integrated with security cameras and have the ability to view past recordings.

Quelle: Bloomberg

Spannend bleibt jedoch weiterhin, wie Apple das Ganze gelöst hat. Denkbar wären zwei Szenarien: Zum einen könnte Apple einfach auf den Speicher der Kameras zugreifen und die Aufnahmen lediglich anzeigen.

Deutlich eleganter wäre es allerdings, wenn Apple endlich die Aufnahmen selber in der iCloud speichert. Gerade die Omna 180 von D-Link, die bislang lediglich auf eine lokale Speicherung der Aufnahmen auf einer SD-Karte setzt, würde davon profitieren.

Wir werden die Keynote der WWDC natürlich mitverfolgen und euch über alle HomeKit Neuerungen informieren. Vorstellbar wäre auch wieder eine eigene Session für HomeKit, in der Apple detailliert auf die Neuerungen eingeht.

Über Yannic

Gründete 2015 zeitgleich mit der Veröffentlichung der ersten HomeKit-Geräte „SmartApfel“, damals noch unter dem Namen „HomeKit.tips“.
Ist viel unterwegs und arbeitet gerne auch an den unterschiedlichsten Orten.

Kümmert sich nicht nur um den Inhalt, sondern auch um die technische Umsetzung.

Dir gefallen der Blog, die App und meine Inhalte? Dann würde ich mich über eine ☕️ Kaffeespende freuen.

🛒 Diese Seite enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft, unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises.