Die App iConnectHue haben wir euch zur Erweiterung des Philips Hue Dimming Switch schon einmal empfohlen. Jetzt ist die App in Version 2.6 erschienen und erhält einige neue Funktionen.

Durch eine Vereinbarung mit Philips wurde der Fernzugriff auf die Hue Geräte als Funktionsumfang der Basis-App integriert. Solltet ihr diesen früher über einen In-App-Kauf erworben haben, so bekommt ihr dafür nun die neue Automation freigeschaltet.

Die App wurde für Mehrpersonenhaushalte optimiert. Bei dem automatischen Schalten der Lampen wird nun auch die Anzahl der Familienmitglieder betrachtet, die sich noch Zuhause befinden. Sobald man das Haus verlässt gehen die Lampen nur aus, wenn sonst niemand mehr Zuhause ist.

Außerdem können für einzelne Personen auch unterschiedliche Automationen bei der Ankunft, bzw. dem Verlassen des Hauses definiert werden.

Die neue Automationslogik kann als In-App-Kauf für 0,99€ erworben werden und muss von jedem Familienmitglied gekauft werden, das bei der Automation bedacht werden soll.

Auch die Funktionen der Hue Schalter wurden verbessert. Es können unter anderem verschiedene Aktionen am Tag und in der Nacht hinterlegt werden.

Zudem können die Sonnenauf- bzw. Sonnenuntergangstimer nun auch anwesenheitsabhängig geschaltet werden.

Es gibt noch zahlreiche weitere Verbesserungen in der neuen Version. Solltet ihr die App noch nicht installiert haben, schaut sie euch unbedingt mal genauer an.

Über Yannic

Gründete 2015 zeitgleich mit der Veröffentlichung der ersten HomeKit-Geräte „SmartApfel“, damals noch unter dem Namen „HomeKit.tips“.
Ist viel unterwegs und arbeitet gerne auch an den unterschiedlichsten Orten.

Kümmert sich nicht nur um den Inhalt, sondern auch um die technische Umsetzung.

Dir gefallen der Blog, die App und meine Inhalte? Dann würde ich mich über eine ☕️ Kaffeespende freuen.

🛒 Diese Seite enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft, unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises.