Ihr steuert euren HomeKit Gerätepark gerne über euer Handgelenk? Dann ist die Apple Watch App „HomeRun“ Pflicht. Mit dem heute veröffentlichten Update könnt ihr die App noch mehr an euren Alltag anpassen.

Daily Routines

Der Star des neuen Updates sind ganz klar die täglichen Routinen. Mit der neuen Funktion könnt ihr die Aktionen der Komplikation im Laufe des Tages anpassen.

HomeRun Daily Routines

Ihr könnt selber definieren, um welche Uhrzeit, welches Icon auf eurem Watch Face angezeigt und welche Szene beim Betätigen gestartet werden soll.

So könnt ihr morgens die Szene „Guten Morgen“ ausführen, mittags wird an derselben Stelle die Szene „Gartenbewässerung“ angezeigt und abends „Gute Nacht“. Die Komplikation passt sich also eurem Tagesablauf an.

Kurzbefehle

Neben den täglichen Routinen könnt ihr auch Kurzbefehle für verschiedene Situationen definieren. Diese Aktionen schlägt euch Siri im Laufe des Tages auf der Uhr und eurem iPhone vor.

HomeRun Kurzbefehle

Neben unterschiedlichen Zeiten könnt ihr dort auch Orte wählen. Allerdings könnt ihr leider selber keine Orte definieren. Ihr müsst auf die Vorschläge von HomeRun zurückgreifen und der Magie vertrauen.

HomeRun setzt auf einen Einmalkauf in Höhe von 3,49€ und verzichtet komplett auf In-App-Käufe.