In dieser Woche ist nicht wirklich viel passiert in der HomeKit Welt. Trotzdem möchten wir euch noch einmal einen kleinen Überblick verschaffen.

Koogeek Luftqualitätsmonitor direkt aus Deutschland lieferbar

Letzte Woche konnten wir über den Marktstart des Koogeek Luftqualitätsmonitor berichten. Kaufwillige musste das Gerät jedoch über einen chinesischen Versandhändler bestellen. Seit Montag gibt es den Koogeek A1 nun auch bei Amazon.

HomeKit Wochenrückblick KW 24

Der mit einem LCD Display ausgestattete Monitor zeigt euch die aktuelle Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftqualität an. Außerdem ist ein Bewegungs- und Helligkeitssensor verbaut. All diese Werte und Sensoren werden natürlich nicht nur auf dem Display, sondern auch unter HomeKit angezeigt.

Yeelight Nachttischlampe aufgetaucht

Auf der diesjährigen CES in Las Vegas hat Yeelight die Bedside Lamp 2 vorgestellt. Inzwischen ist das HomeKit Gerät in der Mi Home App aufgetaucht. Die Nachttischlampe ist in etwa halb so groß wie die Mijia Nachttischlampe.

Yeelight Bedside Lamp 2

Auch wenn es die neue Lampe bislang nicht zu kaufen gibt, dürfte das Auftauchen in der App einen baldigen Marktstart bedeuten. Sobald die Yeelight Bedside Lamp 2 im Handel erhältlich ist, werden wir euch natürlich informieren.

20% Cashback auf Gardena Geräte

Zu guter Letzt haben wir noch einen Hinweis für euch. Gardena bietet aktuell 20% Cashback auf ausgewählte Produkte. Dazu müsst ihr ein Aktionsprodukt kaufen und nach frühestens 30 Tagen und spätestens bis zum 14.09.2019 bei Gardena den Beleg hochladen. Anschließend bekommt ihr 20% des Kaufpreises von Gardena überwiesen.

Gardena Smart Water Control

Tink hat dazu eine ganz gute Übersicht erstellt. Achtet einfach auf den kleinen Cashback Banner oben rechts. Allerdings könnt ihr die Geräte natürlich auch bei Amazon, im Gartencenter bei euch um die Ecke oder in jedem anderen Geschäft kaufen. Alle Informationen zur Cashback Aktion findet ihr auf der Webseite von Gardena.

Über Yannic

Gründete 2015 zeitgleich mit der Veröffentlichung der ersten HomeKit-Geräte „SmartApfel“, damals noch unter dem Namen „HomeKit.tips“.
Ist viel unterwegs und arbeitet gerne auch an den unterschiedlichsten Orten.
Kümmert sich nicht nur um den Inhalt, sondern auch um die technische Umsetzung.

🛒 Diese Seite enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft, unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises.