Automation der Woche

HomeKit-Schalter als Türsummer verwenden

Türöffner in jedem beliebigen Raum nachrüsten

Freunde von uns wohnen im ersten Stock und müssen immer nach unten laufen, sobald jemand klingelt. Hilfesuchend haben Sie sich an uns gewandt. Natürlich kann man mit einem HomeKit-Türschloss und einem Schalter das Problem ganz einfach lösen und einen Ersatz für einen Türsummer realisieren. Doch auch wenn man im Büro, im Wohnzimmer oder in der Küche einen weiteren Türöffner haben möchte, kann man diese Automation nutzen. Wie das Ganze funktioniert, zeigen wir euch in diesem Beitrag.

Zunächst öffnen wir Apples Home-App und gehen in die Geräteeinstellungen unseres Schalters, der künftig als Türsummer fungieren soll. Dort fügen wir eine neue Aktion für “Einmal drücken” hinzu.

HomeKit-Türsummer Geräteeinstellungen

Nun wählen wir das HomeKit-Türschloss aus, das wir an der Haustür angebracht haben und entsperren dieses.

HomeKit-Türschloss entsperren

Das war es auch schon. Sobald wir den Schalter betätigen, wird das Türschloss geöffnet. Wichtig dabei ist, dass ihr bei dem Türschloss das Einziehen der Türfalle konfiguriert habt. Das könnt ihr je nach Schloss über die herstellereigene App einstellen.

Welche HomeKit-Türschlösser gibt es? 🔐
Hier geht es zu unserer Geräteübersicht!