Automation der Woche

HomeKit-Kleiderschrankbeleuchtung

Für knapp 40€

Inzwischen sind die HomeKit-Geräte mit dem Osram Smart+ Light Strip und dem VOCOlinc VCVS1 Kontaktsensor so günstig, dass man daraus auch mal eine HomeKit-Kleiderschrankbeleuchtung machen kann. Die passende Automation zeigen wir euch in dieser Automation der Woche.

Den Light Strip im Schrank installiert und den Kontaktsensor an der Kleiderschranktür, fehlt nur noch die dazugehörige Automation. Dazu gehen wir in Apples Home App und erstellen eine neue Automation. Als Auslöser verwenden wir „Wenn ein Sensor etwas entdeckt“.

Neue HomeKit-Automation erstellen

Anschließend wählen wir den Kontaktsensor unseres Kleiderschranks aus und setzen den Haken bei „Öffnen“.

Automation wenn der Kontaktsensor geschlossen wird

Im nächsten Schritt wählen wir den Light Strip aus und aktivieren diesen. Die Helligkeit setzen wir auf 100%.

Über „Fertig“ wird die Automation erstellt und aktiviert. Nun wird die Kleiderschrankbeleuchtung immerhin schon eingeschaltet, sobald die Tür geöffnet wird. Damit die Beleuchtung auch wieder ausgeschaltet wird, müssen wir eine weitere Automation anlegen.

Dazu nutzen wird als Auslöser wieder „Wenn ein Sensor etwas entdeckt“ und wählen den Kontaktsensor aus. In diesem Fall setzen wir den Haken jedoch bei „Schließen“.

Im nächsten Schritt wählen wir erneut den Light Strip aus, deaktivieren diesen aber nun.

Kleiderschrankbeleuchtung ausschalten

Über „Fertig“ wird auch die zweite Automation erstellt und aktiviert. Nun wird die Schrankbeleuchtung automatisch eingeschaltet, wenn die Tür geöffnet wird und auch wieder ausgeschaltet, sobald die Schranktür wieder geschlossen wird.

Mehr Inspirationen gefällig? 💡
Durchstöbere alle HomeKit Automationen der Woche.