Gestern haben wir im HomeKit-Wochenrückblick noch über den Start des HomeKit-Garagentoröffners von Meross in Großbritannien berichtet. Nun ist das neue Gerät auch hierzulande verfügbar.

Habt ihr bereits einen entsprechenden Antrieb verbaut, könnt ihr euer Garagentor nun auch günstig in HomeKit einbinden. Bislang verfügbare Lösungen von Hörmann, iSmartgate, Nice und Sommer waren vergleichsweise teuer.

In der langen Liste kompatibler Garagentorantriebe finden sich unter anderem Modelle von Chamberlain, Hörmann, Nice und Somfy.

Über USB mit Strom versorgt und zwei Kabel an die entsprechenden Klemmen angeschlossen, könnt ihr fortan das Garagentor über WLAN auch in HomeKit einbinden.

Anschließend lässt sich das Garagentor nicht nur mit anderen HomeKit-Geräten verknüpfen und automatisieren, auch euer Apple CarPlay Autoradio zeigt euch bei der Ankunft einen entsprechenden Button zum Öffnen des Garagentors an.

Den universellen HomeKit-Garagentoröffner von Meross bekommt ihr bei Amazon aktuell reduziert für rund 42€. Aktiviert dazu einfach den Coupon auf der Produktseite.

Über Yannic

Gründete 2015 zeitgleich mit der Veröffentlichung der ersten HomeKit-Geräte „SmartApfel“, damals noch unter dem Namen „HomeKit.tips“.
Ist viel unterwegs und arbeitet gerne auch an den unterschiedlichsten Orten.
Kümmert sich nicht nur um den Inhalt, sondern auch um die technische Umsetzung.