Heute hat iphone-ticker.de überraschenderweise darüber berichtet, dass Gardena seine Mähroboter und Bewässerungssysteme in HomeKit einbinden möchte. In dem Artikel ist sogar von oberster Priorität die Rede. Gardena wollte zu den Gerüchten keine Stellung beziehen, dementiert die Aussagen allerdings auch nicht.

[..] Es ist in der Tat so, dass wir die Unterstützung anderer Plattformen in Betracht ziehen. Ich kann Ihnen jedoch zu diesem Zeitpunkt keine konkreten Angaben machen, welche und bis wann. Wenn es soweit ist, werden wir dies natürlich offiziell bekanntgegeben.

Unter dem Begriff smart system vertreibt Gardena schon seit geraumer Zeit smarte Produkte für den Garten. Der Rasenmähroboter smart Sileno city geht ab 1099,99€ los und soll für den Stadtgarten bis 500qm reichen. Das nächst größere Modell kostet schon stolze 1599,99€ und reicht für einen Garten bis 1000qm.

Gardena smart Sileno HomeKit Rasenmähroboter

Einmal angeschafft müsst ihr dann nie wieder das Haus verlassen um den Rasen zu mähen. Stattdessen könnt die durchaus nervige Aufgabe per Smartphone an den Roboter deligieren.

Bevor der smart Sileno allerdings vollautomatisch den Rasen mähen kann, muss ein Begrenzungskabel um den Garten gelegt werden. Damit soll aber auch ein komplexer Garten kein Problem sein.

Gardena smart Water Control HomeKit Bewässerungssteuerung

Auch für die Bewässerung des Gartens hat Gardena mit dem smart Water Control ein passendes System im Programm. Genau wie der Eve Aqua wird auch das Gerät von Gardena zwischen Wasserhahn und Gartenschlauch geschraubt und kontrolliert anschließend den Wasserdurchlauf.

Gardena smart Irrigation System HomeKit Bewässerungssystem

Mit dem smart Irrigation Control geht Gardena allerdings noch einen Schritt weiter. Damit können 24V Bewässerungsventile gesteuert werden und der Garten kann somit in unterschiedliche Zonen unterteilt werden. Zudem misst ein separater Sensor die Bodenfeuchte, Temperatur und Lichtstärke.

Den Gerüchten zufolge sollen auch Bestandskunden in den Genuss der HomeKit Integration kommen. Bereits verkaufte Einheiten sollen laut Gardena Mitarbeiter ein Update erhalten. Bleibt nur zu hoffen, dass die Gerüchte stimmen und die Umsetzung nicht allzu lange auf sich warten lässt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here