Apple soll wohl noch heute im Laufe des Abends das Update für iOS 11.4 freigeben. Zudem soll der HomePod ab 18.06.218, also in genau 20 Tagen, auch in Deutschland verfügbar sein, dies berichtet die Autorin Nicole Nguyen auf Buzzfeed.

Nicole war einer der wenigen Medienvertreter, die den HomePod bereits vor dem offiziellen Verlaufsstart testen durfte. Apple hatte angekündigt, dass es den schlauen Lautsprecher ab Frühjahr auch in Deutschland geben soll. Dieses Versprechen dürfte Apple dann in knapp drei Wochen endlich einlösen.

Mit der Freigabe von iOS 11.4 soll es dann auch endlich möglich sein, den HomePod als Stereo Lautsprecher zu verwenden. Es lassen sich dann also zwei HomePods miteinander verbinden.

Zudem bringt die neue Version von Apples mobilem Betriebssystem auch eine neue Version von AirPlay mit. Bei AirPlay 2 muss man sich nicht mehr entscheiden, ob die Musik im Wohnzimmer oder in der Küche abgespielt werden soll. Dank Multiroom Support lassen sich gleich mehrere Lautsprecher gleichzeitig ansprechen.

Wir rechnen ab 19 Uhr mit einer Freigabe. Die Veröffentlichung dürfte auch den Startschuss für AirPlay 2 Lautsprecher anderer Hersteller bedeuten. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.

Über Yannic

Gründete 2015 zeitgleich mit der Veröffentlichung der ersten HomeKit-Geräte „SmartApfel“, damals noch unter dem Namen „HomeKit.tips“.
Ist viel unterwegs und arbeitet gerne auch an den unterschiedlichsten Orten.

Kümmert sich nicht nur um den Inhalt, sondern auch um die technische Umsetzung.

Dir gefallen der Blog, die App und meine Inhalte? Dann würde ich mich über eine ☕️ Kaffeespende freuen.

🛒 Diese Seite enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft, unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises.