Bislang bestehen Heimautomatisierungslösungen häufig aus Zwischensteckern, Beleuchtung und Heizungssteuerung. Alles Dinge, die wir tagtäglich verwenden. Mit dem WIFI Safe hat First Alert nun ein smartes Produkt vorgestellt, das wir vermutlich nicht häufig verwenden werden. Wenn es aber soweit ist, sind wir für die Funktionen dankbar.

Der wasser- und feuerfeste Safe hat einige schlaue Zusatzfunktionen mit an Board. So kann der Safe über iOS Geräte geöffnet werden und macht damit Tastenfelder oder Schlüssel überflüssig. Außerdem können über die App weitere Benutzer hinzugefügt und Zeitfenster zum Öffnen festgelegt werden.

Sobald der Safe geöffnet wird, erhaltet ihr umgehend eine Pushbenachrichtigung. Auch bei einer Bewegung des Safes wird eine Nachricht versendet. Die Internetverbindung wird über WLAN hergestellt. Eine zusätzliche Verbindung über Bluetooth soll euch auch bei einem Stromausfall den Zugriff auf den Safe ermöglichen.

Ob und wann der Safe in Deutschland erhältlich sein wird, ist bislang nicht bekannt.

Über Yannic

Gründete 2015 zeitgleich mit der Veröffentlichung der ersten HomeKit-Geräte „SmartApfel“, damals noch unter dem Namen „HomeKit.tips“.
Ist viel unterwegs und arbeitet gerne auch an den unterschiedlichsten Orten.
Kümmert sich nicht nur um den Inhalt, sondern auch um die technische Umsetzung.