Anfang des Jahres hat Elgato die Neuzugänge der Eve Familie auf der CES in Las Vegas erstmals vorgestellt. Eine Pressemitteilung oder Informationen auf der Webseite suchte man jedoch vergeblich. Wer nicht vor Ort war, konnte auch kaum etwas über die neuen Geräte erfahren.

Doch nun hat Elgato den Eve Thermo offiziell vorgestellt. Das schlaue Heizkörperthermostat kann ab sofort für 69,95€ im Onlineshop von Elgato, bei Cyberport oder Apple bestellt werden. Außerdem soll es bald Amazon verfügbar sein.

Genau wie die anderen Eve Geräte wird das Eve Thermo Heizkörperthermostat über Bluetooth mit den iOS Geräten bzw. dem Apple TV verbunden und so in HomeKit integriert.

Betrieben wird das Ganze mit zwei AA Batterien und soll eine ganze Heizperiode damit auskommen.

Die Temperatur kann über eine HomeKit App oder Siri gesteuert werden. Auf ein Display oder Bedienelemente am Gerät selber verzichtet Elgato.

Das Thermostat kann in HomeKit Szenen eingebunden werden. Denkbar wäre eine automatische Steuerung beim Verlassen bzw. bei der Ankunft mittels Geofencing. Ansonsten kann das Thermostat auch automatisch über Zeitpläne gesteuert werden.

Leider wird es vermutlich jedoch keine HomeKit Notifications unterstützen und somit nicht als Auslöser herhalten können.

Sobald wir unser Exemplar in den Händen halten, werden wir natürlich ausführlich über unsere Erfahrungen berichten.

Über Yannic

Gründete 2015 zeitgleich mit der Veröffentlichung der ersten HomeKit-Geräte „SmartApfel“, damals noch unter dem Namen „HomeKit.tips“.
Ist viel unterwegs und arbeitet gerne auch an den unterschiedlichsten Orten.
Kümmert sich nicht nur um den Inhalt, sondern auch um die technische Umsetzung.

🛒 Diese Seite enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft, unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises.