Update 09.11.2016 13:25 Uhr: Seit iOS 10.2 unterstützt HomeKit Benachrichtigungen für Tür- und Fenstersensoren. Somit kann eine Pushnachricht bei Zustandsänderung einfach in Apples „Home“ App unter „Details“ aktiviert werden.

Heute möchten wir euch die letzten beiden HomeKit kompatiblen Geräte aus dem Hause Elgato vorstellen. Den Zwischenstecker Eve Energy und den Raumklimasensor Eve Room hatten wir bereits für euch getestet. Im unten eingebetteten Video seht ihr noch einmal alle vier Geräte im Test.

Elgato Eve Weather

Beginnen wir zunächst mit dem Eve Weather. Optisch unterscheidet sich dieser nicht vom Eve Room. Preislich ist der Eve Weather mit knapp 50€ jedoch ca. 30€ günstiger. Doch anstatt die Luftqualität zu überwachen, zeichnet dieser neben der Temperatur und der Luftfeuchtigkeit auch den Luftdruck auf. Die Einrichtung funktioniert wie bei allen Eve Geräten kinderleicht und kann in dem unten eingebetteten Video angesehen werden. Einmal eingebunden, beginnt der Sensor auch direkt mit den Messungen. Dazu werden alle 10 Minuten die aktuellen Werte auf dem Eve Weather gespeichert. Die Auswertung erfolgt anschließend über ein iOS Gerät. Über die Eve App können die Werte grafisch dargestellt werden. Die Verlaufskurven können in einer Stunden-, Tages, Wochen- und Monatsansicht angezeigt werden.

Elgato Eve Weather iPad

Bild: Screenshot Eve App

Auch bei dem Eve Weather fehlt uns leider die Möglichkeit Pushbenachrichtigungen zu versenden. Es wäre schön, wenn man bei bestimmten Werten benachrichtigt werden würde. So könnte über die Luftfeuchtigkeit zum Beispiel erkannt werden, ob es gerade regnet oder nicht und den Benutzer entsprechend informieren. Wir möchten dabei noch einmal auf die Stellungnahme von Elgato bzgl. Pushbenachrichtigungen verweisen:

„Eve ist Bestandteil des „Ökosystems“ HomeKit, welches bei der der Übermittlung und Speicherung eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung verwendet. Das heißt, dass niemand außer Ihnen selbst, also auch nicht Apple oder Elgato, diese Daten lesen kann oder weiß, welche Geräte Sie besitzen und welchen Status diese gerade haben. Aufgrund dieser Sicherheitsaspekte von HomeKit werden keine Push-Benachrichtigungen unterstützt.“

Neben der App können die Werte auch über Siri abgefragt werden. Bei uns hat Siri allerdings meistens damit ein Problem, da Sie bei uns nach den Werten auch gerne mal im Internet sucht.

Im Großen und Ganzen lässt sich jedoch festhalten, dass der Eve Weather für alle geeignet ist, die gerade auf der Suche nach einer Wetterstation sind und diese gerne in HomeKit integrieren möchten. Die grafischen Auswertungen gefallen uns sehr gut und auch sonst macht der Eve Weather einen guten Job. Eine Alternative sucht man momentan auch noch vergeblich. Der Elgato Eve Weather ist für knapp 50€ zum Beispiel bei Amazon erhältlich. Weitere Eindrücke erhaltet ihr in dem unten eingebetteten Video.

Elgato Eve Door & Window

Das letzte Gerät unseres Tests ist der Elgato Eve Door & Window. Der Sensor kommt in zwei Teilen und wird an der Tür bzw. am Fenster selbst und am Rahmen angebracht. Anschließend erkennt der Sensor, wann die Tür bzw. das Fenster geöffnet bzw. geschlossen wird. Der Zustand kann über Siri abgefragt oder über die Eve App eingesehen werden.

Elgato Eve Door & Window

Bild: Screenshot Eve App

Der Zustand kann bislang leider nicht als Auslöser verwendet werden, um so andere Geräte zu steuern. Sonst könnte beispielsweise eine Philips Hue Birne rot eingefärbt werden, sobald die Kellertür geöffnet wird. Richtig interessant wäre das ganze natürlich wieder mit Pushbenachrichtigungen. Damit könnte dann unter anderem eine Alarmanlage realisiert werden, indem man benachrichtigt wird, sobald ein Fenster oder eine Tür geöffnet wird, während man sich selber nicht Zuhause befindet. Doch wie schon bei den anderen Geräten erwähnt, können leider keine Benachrichtigungen versendet werden. Somit eignet sich der Eve Door & Window momentan leider nur zur nachträglichen Auswertung. Dazu bietet die Eve App auch hierbei grafische Auswertungen. Erhältlich ist der Sensor zum Beispiel bei Amazon für knapp 40€.

Eve für HomeKit
Preis: Kostenlos
Home 3
Preis: 16,99 €