Die App Kontrol hatten wir euch bereits vorgestellt. Das gestern veröffentlichte Update beinhaltet einige nützliche Funktionserweiterungen.

Zunächst unterstützt Kontrol nun neben Lampen auch Thermostate, wie z.B. das Ecobee. Über die App kann damit ganz bequem die Temperatur eingestellt werden.

Außerdem können seit dem Update auch Zwischenstecker, wie z.B. der Eve Energy über die App gesteuert werden.

Die interessanteste Erweiterung ist jedoch die Unterstützung von iBeacons. Neben Beecon+ ist Kontrol damit die erste, uns bekannte App, die iBeacons in Verbindung mit HomeKit unterstützt.

iBeacons werden häufig zur Navigation in geschlossenen Räumen verwendet und basieren auf Bluetooth Low Energy. Diese erkennen wo man sich im Raum befindet und können mit Hilfe von Kontrol als Auslöser für Szenen verwendet werden.

So kann beispielsweise das Licht und die Heizung nur in den Räumen eingeschaltet werden, in denen gerade Personen anwesend sind. Eine Reihe mit Anwendungsbeispielen von iBeacons werden wir euch Anfang 2016 vorstellen. Ihr dürft gespannt sein.

“Out of the box” unterstützt Kontrol die iBeacons von Estimote. Allerdings kann die Region (UUID) für andere iBeacons in den Einstellungen angepasst werden.

Die letzte neue Funktion ist die Unterstützung von OSC (Open Sound Control). Mit Hilfe von OSC lässt sich Kontrol somit über das Netzwerk steuern und unterstützt mit diesem Schritt auf einen Schlag eine ganze Reihe an kreativen Tools, wie beispielsweise VDMX, QLab, Arduino, Raspberry Pi und viele weitere. Beispiele von OSC Kommandos findet ihr hier.

Sollte die App seit dem Update bei euch abstürzen, so liegt das an den Auslösern basierend auf Zuständen anderer HomeKit Geräte, da Kontrol diese Art von Auslösern noch nicht unterstützt. Der Entwickler, Andreas Rothaug, hat uns jedoch versichert, dass eine verbesserte Version bereits bei Apple auf Freigabe wartet.

Kontrol for HomeKit
Preis: 4,49 €

Über Yannic

Gründete 2015 zeitgleich mit der Veröffentlichung der ersten HomeKit-Geräte „SmartApfel“, damals noch unter dem Namen „HomeKit.tips“.
Ist viel unterwegs und arbeitet gerne auch an den unterschiedlichsten Orten.
Kümmert sich nicht nur um den Inhalt, sondern auch um die technische Umsetzung.

🛒 Diese Seite enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft, unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises.