Automation der Woche

Bei hohem Kohlenmonoxidgehalt automatisch das Garagentor öffnen

Gegen die unsichtbare Gefahr

In jeder Tiefgarage stehen zahlreiche Schilder mit der Aufschrift „Vorsicht beim Laufenlassen der Motoren Vergiftungsgefahr!“. Doch auch in der heimischen Garage kann das Gas zur unsichtbaren Gefahr werden. Heute zeigen wir euch, wie ihr bei einem zu hohen Gehalt von Kohlenmonoxid automatisch das Garagentor öffnen könnt. Für diese Automation benötigt ihr ein HomeKit-fähiges Garagentor und einen Kohlenmonoxidsensor.

Wir öffnen Apples Home-App und erstellen eine neue Automation. Als Auslöser nutzen wir „Wenn ein Sensor etwas entdeckt“ und wählen unseren Kohlenmonoxidsensor aus.

Kohlenmonoxidsensor als HomeKit-Auslöser festlegen

Im nächsten Schritt belassen wir das Häkchen bei „Entdeckt Kohlenmonoxid“.

Entdeckt Kohlenmonoxid

Anschließend wählen wir unser Garagentor aus und öffnen dieses.

HomeKit-Garage öffnen

Mit „Fertig“ wird die Automation erstellt und aktiviert. Sollte nun ein zu hoher Kohlenmonoxidgehalt in der Garage festgestellt werden, wird das Garagentor automatisch geöffnet.

Mehr Inspirationen gefällig? 💡
Durchstöbere alle HomeKit Automationen der Woche.