Home

Home haben wir schon im Oktober letzten Jahres vorgestellt. Seit gestern ist Home in Version 1.5 verfügbar und erlaubt nun unter anderem das Anlegen von Gruppen.

Diese ermöglichen das Zusammenfassen mehrerer, gleicher Services und damit die gleichzeitige Steuerung. Anstatt nur die Temperatur an einem Heizkörperthermostat zu verstellen, können beispielsweise alle Thermostate einer Gruppe eingestellt werden. Die Verwendung von Gruppen in Szenen ist ebenfalls möglich.

Außerdem hat der Entwickler Matthias Hochgatterer an der Navigation geschraubt. Räume und Zonen werden nun in einem Tab zusammengefasst, Geräte sind unter dem Tab ganz links zu finden und die Gruppen haben einen eigenen Punkt in der Mitte bekommen.

Darüber hinaus gab es noch weitere Verbesserungen und Fehlerbehebungen.

MyHomes

MyHomes AppDie App MyHomes haben wir erst Ende Januar genauer unter die Lupe genommen. Damals hatten wir noch angemerkt, dass MyHomes nur in einem hellen Design kommt. Doch nun hat der Entwickler Tobias Kaulich gleich eine ganze Palette an Designs nachgeliefert.

Es kann nicht nur zwischen Light, Sepia und Dark gewählt werden, sondern auch die primäre Farbe eingestellt werden. Auf unseren Geräten erstrahlt MyHomes ab sofort im dunklen Design mit einer orangenen Schrift.

Zusätzlich werden ab sofort neben ereignisbasierten, zeitlichen und ortsbasierten Auslösern, auch iBeacons unterstützt.

In eigener Sache

Vielleicht erinnert sich der ein oder andere in diesem Zusammenhang an unsere iBeacon Reihe. Leider müssen wir die momentan noch ein wenig vernachlässigen.

Das hängt damit zusammen, dass die Einstellungsmöglichkeiten noch sehr begrenzt sind und wir doch weniger damit umsetzen konnten, als wir Anfangs dachten.

Sobald man in HomeKit jedoch auch die Distanz bei iBeacons mit berücksichtigen kann, werden wir die iBeacon Reihe wieder aufleben lassen.

Home – Hausautomatisierung
MyHomes : Manage your smart homes and accessories

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here