Sobald man das eigene HomeKit Setup um nicht kompatible Geräte erweitern möchte, kommt man um Homebridge nicht drum herum. Dabei können die Gründe ganz unterschiedlich sein: Entweder man hat noch Smart Home Geräte Zuhause liegen, die man noch nicht auf das Abstellgleis schicken möchte, man ist auf der Suche nach günstigen Komponenten oder in dieser Kategorie gibt es noch kein HomeKit zertifiziertes Gerät zu kaufen.

Für die technisch versierten Leser unter euch ist das Ganze dann ein kleines Wochenendprojekt. Im Großen und Ganzen solltet ihr keine Probleme mit den paar Kommandozeilen haben. Eine Schritt-für-Schritt Anleitung haben wir bereits Anfang 2016 veröffentlicht.

Für alle anderen hat Niklas von Weihe erstmals die Möglichkeit geschaffen, Homebridge kinderleicht auf einem Raspberry Pi zu installieren. Die iOS App versucht euch einen Großteil der Installation abzunehmen. Auch hierzu haben wir Anfang diesen Jahres eine genaue Anleitung veröffentlicht.

In den letzten Monaten hat Niklas euer Feedback gesammelt und umgsetzt, die letzten Schrauben geölt und das Ganze in ein neues Design gepackt. Heraus kam ein großes Update der Homebridge App auf Versionsnummer zwei.

Nach dem Öffnen begrüßt euch nun eine Status Seite mit den wichtigsten Informationen über euren Pi, darunter CPU und RAM Auslastung. Im Support Tab erhaltet ihr ein paar kleine Anleitungen, die euch die wichtigsten Funktionen erklären. Ein Netzwerk Scanner und Plugin Finder soll euch das Hinzufügen von neuen Funktionen deutlich vereinfachen.

Doch nicht nur oberflächlich wurde viel angepasst. Auch unter der Haube wurden etliche Fehler korrigiert und die neue App kommt nun deutlich stabiler daher.  Zudem verwendet Niklas bei der Neuinstallation ein neues Noobs Image.

Solltet ihr Homebridge bereits manuell installiert haben, könnt ihr die bestehende Konfiguration nun besser in die App übernehmen. Wir empfehlen euch natürlich trotzdem vorher ein Backup durchzuführen.

Für uns ist die Homebridge App noch immer das Nummer-eins-Tool zur einfachen und schnellen Verwaltung der Homebridge Installation.

Homebridge für RaspberryPi
Preis: 7,99 €